Presse Mitteilungen


Krypto-Headset TopSec Mobile von Rohde & Schwarz SIT bietet ab sofort Verschlüsselung für Android-Endgeräte

Berlin, 28.02.2012 - Smartphones sind komplexe Software-Plattformen und damit Gefahren durch Spyware und Trojaner ausgesetzt. Zudem werden Handy-Gespräche meist im Klartext über Internet-Infrastruktur übertragen. Wer dennoch vertraulich telefonieren und dafür sein handelsübliches Android-Endgerät nutzen möchte, hat ab sofort eine hochsichere Verschlüsselungslösung: Rohde & Schwarz SIT ergänzt das TopSec Mobile um Android-Unterstützung.

Mobil geführte Gespräche zwischen hochrangigen Führungskräften oder Beamten enthalten oft Informationen, die ausschließlich für die direkten Gesprächsteilnehmer bestimmt sind: Details zu Produktentwicklungen, Finanzdaten sowie strategischen oder politischen Vorhaben dürfen nicht vorzeitig an die Öffentlichkeit gelangen. Den einzig wirklich sicheren Schutz bietet eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zwischen Mikrofon und Hörer der verwendeten Endgeräte. Für Nutzer des beliebten Betriebssystems Android schafft Rohde & Schwarz SIT nun die Möglichkeit, hochsicher verschlüsselt zu telefonieren: Mit der Android-Erweiterung für das Krypto-Headset TopSec Mobile lassen sich Endgeräte unkompliziert nachrüsten.

"Das TopSec Mobile ist die unschlagbare Kombination aus nachweisbarer Sicherheit gegen jede Form von Smartphone-Manipulation und maximaler Flexibilität für den Nutzer", erläutert Winfried Wirth, Geschäftsführer der Rohde & Schwarz SIT GmbH. "Das gewohnte Android-Handy wird ohne Einschränkung weiter verwendet. Steht ein vertrauliches Gespräch an, wird zusätzlich das TopSec Mobile aktiviert und die Vertraulichkeit ist gewährleistet." Die Unterstützung weiterer führender Smartphone-Plattformen ist in Vorbereitung, so dass Kunden der Rohde & Schwarz SIT dem Trend zur gemischt privat-beruflichen Nutzung von modernen mobilen Endgeräten (BYOD - bring your own device) gelassen entgegensehen können.

Rohde & Schwarz präsentiert das TopSec Mobile im Einsatz mit Android-Smartphones auf dem Mobile World Congress in Barcelona (Halle 1, Stand 1E51) und auf der CeBIT in Hannover (Halle 12, Stand B43). Die Lösung verwendet standardisierte VoIP-Protokolle und ist damit ab sofort weltweit einsetzbar.

 

Rohde & Schwarz SIT GmbH

Die Rohde & Schwarz SIT GmbH ist ein Tochterunternehmen von  Rohde & Schwarz und steht seit über 20 Jahren für Verschlüsselung und IT-Sicherheit. Das Unternehmen ist seit 2004 Sicherheitspartner der Bundesrepublik Deutschland. Es bietet seinen Kunden weltweit höchste Vertraulichkeit in der Kommunikation via Festnetz, Funk, Satellit oder Ethernet. Modernste Lösungen zur Absicherung von Netzwerken gehören ebenfalls zum Portfolio. Heute zählt Rohde & Schwarz SIT 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Stuttgart und München.
http://www.sit.rohde-schwarz.com
 

Rohde & Schwarz

Der Elektronikkonzern Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Arbeitsgebieten Messtechnik, Rundfunk, Überwachungs- und Ortungstechnik sowie sichere Kommunikation. Vor mehr als 75 Jahren gegründet ist das selbstständige Unternehmen mit seinen Dienstleistungen und einem engmaschigen Servicenetz in über 70 Ländern der Welt präsent. Rund 8.400 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2010/2011 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist in Deutschland (München).

R&S ® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Pressekontakt:
Tel.: (030) 65884 231, Fax: (030) 65884 184, E-Mail: press.sit@rohde-schwarz.com
Kontakt für Leser:
Tel.: (089) 4129-12345, E-Mail: customersupport@rohde-schwarz.com

Pressefotos

Zurück zur Übersicht